Futaba-Neuheiten bei RIPMAX

Der Futaba R3206SBM (€ 35,90) ist ein extrem kompakter und leichter T-FHSS 2,4 GHz-Empfänger; das Gewicht beträgt unter 1 g. Durch die schmale Bauweise ist der Empfänger für sehr kleine, sehr leichte Flugmodelle sowie sehr kleine Multikopter geeignet. Am S.BUS-Ausgang können (theoretisch) bis zu 18 programmierbare S.BUS-Servos oder periphere Geräte (z. B. Multikopter-Boards) angeschlossen werden. Durch digitale Adressierung reagiert jedes Servo nur auf Informationen, die die richtige Servoadresse beinhalten; sechs PWM-Kanäle stehen als Lötpads zur Verfügung. Bei der Marke Futaba sind die neuen Powerweichen R8024 SBD (€ 489,–), PDS 10 (€ 189,–) und PDS 18 (€ 199,–) erhältlich. Neben frei programmierbaren Servo-Ausgängen, die mit einem Standard PWM-Signal arbeiten, ist noch ein elektronischer Sicherheitsschalter eingebaut. Die Programmierung der Servos kann gleich direkt im PDS-System und mithilfe des eigenen Smartphones über ein Bluetooth-Interface (€ 59,95) folgen. Durch die Verwendung der Hochstromversorgung können moderne Servos ihre volle Leistungsfähigkeit entwickeln. Beim R8024 SBD ist zusätzlich noch ein Dual-Empfänger integriert. Durch True-Diversity wird das Signal verbessert und daher sicherer übertragen.

Info: Ripmax, Stuttgarter Straße 20/22, 75179 Pforzheim, Tel. 07231 469410; www.ripmax.de

Kommentare sind geschlossen.